Netto Null Kollektiv

Wir machen energetische Sanierungen rentabel.

Wir zielen auf die Null. Denken Sie bei Gebäudesanierung auch an Solarstrom, Wärmepumpen und die Energiezukunft? Dann sollten wir uns kennenlernen: Wir sind Netto Null, das Kollektiv, das Gebäudesanierungen effizient, ökologisch und rentabel macht. Wir arbeiten gemeinsam auf eine grosse Null hin: null Emissionen. Bereit?

Mission

Wer rechtzeitig bei null ankommen will, muss jetzt mit Runterzählen beginnen.

zehn

Die Schweiz ist gebaut – aber nicht saniert. Und hier setzt das Netto Null Kollektiv an: Wir vereinen das Wissen und die Erfahrung, um den bestehenden Gebäudepark der Schweiz in die energetische Zukunft zu führen. Das kann eine einzelne Liegenschaft sein oder ein ganzes Portfolio. Als erstes revidieren wir eine vermeintliche Gewissheit: Sanieren ist kompliziert.

neun

Sanieren war kompliziert. Der bestehende, in einzelne Fachbereiche aufgeteilte Planungs- und Bauablauf, ist nicht zeitgemäss. Weil er dem Anspruch an ein modernes Gebäude nicht gerecht wird und den Betrieb des Gebäudes weitgehend ausser Acht lässt. Das fällt bei Sanierungen noch stärker ins Gewicht. Wir sind ein Kollektiv aus Schweizer Unternehmen, die die Digitalisierung des Gebäudeparks vorantreiben. Wir denken vernetzt und vernetzen die Komponenten eines Baus zu einer funktionierenden Einheit. Bisher war sanieren gleichbedeutend mit renovieren – mit dem Netto Null Kollektiv meint sanieren auch optimieren, digitalisieren, revolutionieren, rentieren.

Versprechen

Das Netto Null Kollektiv treibt die Energiewende auf der Basis von Daten voran. Wir arbeiten ...

acht

... ganzheitlich. Wir verstehen das Bauen integral und ermöglichen wirtschaftliche Energielösungen – etwa beim Heizungsersatz, beim Bau einer Photovoltaik-Anlage, bei der Sanierung der Gebäudehülle oder der Nachrüstung für die Elektromobilität. Unsere energetischen Sanierungen bieten wir mit und ohne Finanzierung an. Das Betriebsmandat ist Teil der Gesamtlösung, mit oder ohne Übernahme der Betriebsrisiken.

sieben

… datenbasiert. Wir analysieren, planen und betreiben auf der Basis von Daten und digital. Wir wissen nicht nur, welche Investitionen Sinn machen, wir belegen es auch: mithilfe von Daten- und Lifecycle-Analysen, Benchmarks und Betriebskennzahlen. Wir prognostizieren in Vorprojekten, Machbarkeitsstudien oder Konzepten die Rendite einer Netto-Null-Sanierung.

sechs

… erprobt. Wir im Kollektiv kennen uns bestens, dank eingespielter Teams arbeiten wir effizient und realisieren kostengünstig. Wir setzen auf einen standardisierten Produktbaukasten, dessen Komponenten optimal zusammen funktionieren und sich in der Praxis bewährt haben.

fünf

… verbindlich. Unsere Lösungen sind über alle Phasen hinweg verbindlich. Wir planen realistisch, realisieren mit hoher Qualität und betreiben zuverlässig. Wir übernehmen die Lifecycle-Verantwortung unserer Lösungen und garantieren Ihnen die Resultate vertraglich.

vier

… beständig. Das Kollektiv bleibt auch nach der Fertigstellung Ihr Ansprechpartner: Wir überwachen den Betrieb, optimieren die Anlagen laufend und legen Ihnen regelmässig die relevanten Kennzahlen vor.

drei

… rentabel. Unter dem Strich steht, was zählt. Unsere Netto-Null-Energielösungen sind rentabel. Und: null ist nicht gleich null. Wir überprüfen Ihre Liegenschaft oder Ihr Portfolio kontinuierlich auf Optimierungspotenzial.

Kollektiv

Das Netto Null Kollektiv macht energetische Sanierungen unkompliziert.

zwei

Das Kollektiv. Diese innovativen Schweizer Unternehmen stehen für das Netto-Null-Versprechen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über uns und unsere Mission.

  • Konzipieren, optimieren und betreiben von Eigenverbrauchslösungen: Damit Solarstrom dort verbraucht wird, wo er produziert wird.

  • Mit innovativen Konzepten reduzieren wir CO2-Emissionen und Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus.

    Marc Bätschmann

    Mitglied der Geschäftsleitung

    +41 79 725 75 92
  • Gesamtheitliches Immobilienverständnis über den Lebenszyklus. Kennzahlen aus Betriebsphase für Entwicklung und Plausibilisierung von Messdaten.

  • Entwicklung und Umsetzung integraler Energielösungen. Als Bauherr des Energiesystems übernehmen wir die Verantwortung für den Bau und den Betrieb.

    Tobias Meier

    Leiter Entwicklung Areallösungen

    +41 79 785 72 56
  • Das vorgefertigte Vorwandsystem für die Badsanierung, inklusive Lüftung, Warmwasserprodukton und smarter Sensorik.

  • Entwicklung und Umsetzung integraler Energielösungen. Als Bauherr des Energiesystems übernehmen wir die Verantwortung für den Bau und den Betrieb.

    Marcel Brülisauer

    Leiter Produktmanagement Lösungen

    +41 79 659 92 08

 

Partnerschaften. Ganzheitliche Projektentwicklungen erfordern teilweise sehr spezifisches Know-how, das wir über enge Kollaborationspartnerschaften integrieren.

  • Über die Kollaborationspartnerschaft mit Urbane Dörfer bringt das Netto Null Kollektiv sein Expertenwissen in den Bereichen Energie- und Gebäudetechnik sowie Smart Building und Smart Grid in einem integralen Kontext in die Entwicklung von Projekten ein. Im Gegenzug bringt Urbane Dörfer ihre Expertise in den Themen Soziale Innovation, Kollaborative Ökonomie, Kreislaufwirtschaft und Urban Design in die Projekte des NNK ein. Dieser Gesamtkontext über relevante Nachhaltigkeitsthemen bereichert die Erschaffung von gemeinwohlorientierten Lebensräumen und öffnet neue Wege für die (Re)Aktivierung von schlecht genutzten Arealen oder Gebäuden.

Referenzen

Das Netto Null Kollektiv bietet Planung, Realisierung und Betrieb aus einer Hand. 

eins

Referenzen. Diese Projekte haben Mitglieder unseres Kollektivs realisiert. Sie sind da, wo wir gemeinsam mit Ihnen hin wollen: bei null Emissionen.

Gewerbeobjekt in Münchenbuchsee wird emissionsfrei (BE)

Die neue Solaranlage (134kWp) auf dem Dach der Swissframe AG in Müchenbuchsee BE liefert die Energie für die Heizung, für vier Elektroautos und die Gewerberäume von fünf KMU’s. Im Vergleich zur vorherigen Ölheizung reduziert die neue Luft-Wasser-Wärmepumpe die Betriebs-, und Unterhaltskosten um rund 70%.

Projektdetails ansehen

Plus-Energiehäuser in Hombrechtikon (ZH)

Die energetische Sanierung machte die beiden Mehrfamilienhäuser mit je 12 Wohnungen in Hombrechtikon zu Plus-Energie-Häusern. Hinter dieser Netto-Null-Transformation steht die Kombination aus Ölheizungsersatz, PV-Anlagen auf Dach und Balkonen und Aussendämmung.

Projektdetails ansehen

Areal Stockacker in Reinach (BL)

Integrale Energie- und Mobilitätslösung für 77 Wohnungen. 100% erneuerbare Wärme, Free Cooling und Strom zum Wohnen und für die Elektromobilität. Optimale Nutzung des selbst produzierten Solarstroms dank Batteriespeicher und Smart Solutions.

Projektdetails ansehen

Preisgekrönte Sanierung der Kirche Ebmatingen (ZH)

Die Kirche St. Franziskus verursacht seit der energetischen Sanierung Netto Null Emissionen und erhielt den Schweizer und den Europäischen Solarpreis 2019. Das im Werk vorfabrizierte Solardach verfügt über PVT-Hybridkollektoren und wurde innerhalb eines Tages montiert.

Projektdetails ansehen (PDF)

Strangsanierung mit dezentraler Warmwasseraufbereitung

Bei der Strangsanierung der beiden Mehrfamilienhäuser in Burgdorf (BE) wurden die Küchen und Bäder erneuert. Das vorgefertigte System «Thermos» von Swissframe löst die Warmwassererwärmung neu dezentral. Damit erübrigte sich die aufwändige Sanierung der bestehenden Warmwasserversorgung. Durch die Lüftung gehört auch Schimmel zu den Problemen von gestern.

Projektdetails ansehen

Tuwag-Areal in Wädenswil (ZH)

Sanierung des Energiesystems für ganzes Areal. 100% erneuerbar mit Holzschnitzeln aus der Region. Als Bauherr des Energiesystems Verantwortung für Planung, Finanzierung, Bau, Steuerung und Wartung der Anlagen. Machbarkeitsstudie für die Zertifizierung als «2000-Watt-Areal in Transformation».

Projektdetails ansehen

Von Gas auf Netto Null mit Erdsonden-Wärmepumpe

Die Sanierung dieser Überbauung mit 70 Wohnungen eilte, denn zwei der vier Gasheizungen waren kaum mehr funktionstüchtig. Die erstellte Machbarkeitsstudie zeigte auf, welches neue Energiesystem am wirtschaftlichsten ist und kein CO2 ausstösst. Die Bauherrschaft entschied sich für eine Erdwärmepumpenanlage.

Projektdetails ansehen (PDF)

Zusammenarbeit

Das Netto Null Kollektiv verspricht Ökologie und garantierte Rendite für Ihre Energielösung.

los!

Startet hier unser Projekt? Wir sind bereit.
Unsere Zusammenarbeit beginnt mit der Entwicklung einer Objektstrategie inklusive Investitions- und Renditeprognose. Auf dieser Basis fällen Sie Ihren Investitionsentscheid für die Realisierung und den Betrieb der energetischen Sanierung. Dieses erste Projekt bildet die Vertrauensbasis für weitere – oder für die Entwicklung einer Portfoliostrategie.

Start
Objektstrategie
Entscheid Investition
Realisierung
Planung
Herstellung
Montage
Überprüfung Resultat
Betrieb
Datenanalyse
Skalierung
Portfoliostrategie

Kontaktformular

Beginnen Sie jetzt mit Runterzählen. Wir setzen ein, sobald wir Ihre Angaben erhalten haben.

Ihr Objekt (optional)